Mitarbeiter Geschichten: Lindsay Ives

Lindsay Ives

5_1_1_1_LindseyIves_263x305.jpg

Lindsay Ives

Angebotssachbearbeiterin

Während meines Studiums an der Universität von Buffalo war ich zunächst als Praktikantin bei Praxair. Ich habe es sehr genossen, dass mir von Anfang an Vertrauen entgegengebracht wurde. Ich trug Verantwortung und hatte entsprechende Vollmachten - aber mir stand auch ein Mentor zur Seite, der mir dabei geholfen hat, meine Fähigkeiten auszubauen.

Als ich das Angebot erhielt unbefristet bei Praxair zu bleiben, habe ich nicht gezögert und die Gelegenheit beim Schopf gepackt.

Das war vor sechs Jahren. Seither habe ich als Prozessingenieurin an den unterschiedlichsten Projekten gearbeitet. Mir gefällt es, wenn ich allerlei Puzzlestücke vorgesetzt bekomme, die ich dann so zusammenfügen kann, wie ich es für sinnvoll halte. Das ist mit ein Grund dafür, warum eine Karriere bei Praxair so erfüllend ist: den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird zugetraut, dass sie Großartiges leisten und die gesamte Organisation ist bemüht, ihnen dabei zu helfen.

Die nächste Etappe ist für mich Rio de Janeiro, wo ich das Angebot für unsere Kunden weiterentwickeln werde. Eine weitere Gelegenheit, die ich begeistert ergriffen habe. Und was danach kommt, liegt bei mir.

Hier werden Ideen geschätzt und Kompetenz ist wirklich etwas wert.