Sicherheit und Umwelt

SICHERHEIT UND UMWELT

Wahrung eines sicheren Arbeitsumfeldes

Fortwährend zählt Praxair in Sachen Sicherheit zu den Besten der Branche. Wir können dieses hohe Sicherheitsniveau halten, indem wir aktive nach Risikofaktoren suchen, sie eliminieren und weltweit laufend unsere sicherheitsrelevanten Leistungen verbessern Hier erfahren Sie, wie wir durch unsere Programme, Strategien und Systeme die Sicherheit unserer Mitarbeiter, Kunden, unserer Kommunen und Gemeinden sowie der Umwelt wahren.

Bei Praxair sind wir überzeugt, dass alle Unfälle und Verletzungen vermieden werden können und wir haben uns verpflichtet, genau das zu tun. Mit Hilfe der Six Sigma Methodik identifizieren wir unter anderem die Einflussfaktoren für Unfälle und nutzen unsere Erkenntnisse zur Entwicklung und Umsetzung von Richtlinien und Vorgehensweisen, die unsere Mitarbeiter, Kunden, Auftragnehmer sowie Kommunen und Gemeinden schützen.

Wir nehmen die Sicherheit bei der Auslieferung  unserer Produkte ernst. Vom LKW-Verkehr bis hin zu Pipelines ermitteln wir die Risiken für Fahrer, Operator und die Menschen in den Kommunen und Gemeinden in denen wir tätig sind und ergreifen Maßnahmen, diese zu verringern.

Die Verpflichtung von Praxair für Sicherheit spiegelt sich in Programmen wie unserem Local Emergency Assistance Programm (LEAP) wider. Mit Hilfe von LEAP können die speziell ausgebildeten Mitarbeiter der Praxair sofort, sicher und effektiv reagieren, wenn es an den Standorten unserer Kunden zu Notsituationen kommt.

Die mit dem Einsatz von Praxair Produkten verbundenen Risiken wurden in allen Phasen des Produktlebenszyklus, d. h. von der Produktentwicklung, über Herstellung, Vermarktung, Distribution, Verwendung, bis hin zu Recycling und Entsorgung identifiziert und thematisiert.

Erfahren Sie, wie wir mit unseren Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und einer Reihe anderer Interessengruppen über verschiedene Fachrichtungen, Branchen und Sektoren hinweg zusammenarbeiten, um mit geringerem Ressourceneinsatz und geringen Auswirkungen auf die Umwelt mehr erreichen zu können.